• Senioren - Kreisliga

    von links: Horst Weigelt, Johannes Untraut, Gunther Schmidt, Jürgen Walter am 22.10.13 gegen VfL Pfullingen 2

  • Senioren - Bezirksklasse

    Saison 2015/16

  • Senioren - Kreisliga 2016/17

    Johannes Untraut, Gunther Schmidt, Andi Raidt, Jogy Walter, Andreas Nunner, Horst Weigelt

  • Meister Kreisliga 2016/17

    von links: Jogy Walter, Andreas Nunner, Horst Weigelt, Andreas Raidt, Gunther Schmidt, Johannes Untraut

Anmeldung

Sponsoren

Im Alter spoRudi Pflugrtlich sein? Während viele Sportarten wie Fußball, Handball oder Tennis im Alter aufgrund der hohen Verletzungsgefahr nicht zu empfehlen sind, ist Tischtennis dagegen auch im hohen Alter ausführbar. Tatsächlich ist das älteste aktive Mitglied des TV Derendingen Rudi Pflug inzwischen weit über 70 Jahre alt und spielt immer noch einen gefährlichen Ball. Allerdings fühlt sich Rudi noch nicht reif genug bei den Senioren zu spielen und überlässt das der jüngeren Generation.

Nach der souveränen Meisterschaft spielt die Seniorenmannschaft wieder in der Bezirksliga. In der vorletzten Saison stand man nur auf verlorenem Posten. Mit Neuzugang Dragan Saric kann die Mannschaft sicher besser mithalten. Ziel ist die Bronzemedaille in der Viererliga.

Jugend

  • Mini-Meisterschaften 2017

  • Mini-Meisterschaften 2016

    Die drei Titelträger Viele junge Tischtennisbegeisterte im Feuerhägle, die mit vollem Einsatz dem orangen Ball hinterher jagten. mehr ...
  • TVD richtet Mini-Bezirksentscheid aus

    Karim und Noah belegten die ersten beiden Plätze Wie schon 2014 richtete der TVD den Bezirksentscheid der Mini-Meisterschaften aus. mehr ...
  • mini-Meisterschaften 2014/2015

    mini-Meisterschaften 2014/2015 Die jährlich vom TV Derendingen ausgerichteten Mini-Meisterschaften fanden dieses Jahr am 18.10.2014 statt. Wie in den Jahren zuvor gab es neben spannender Spiele und Verpflegung auch ein angenehmes Rahmenprogramm. Am Ende eines spannenden Turniertages setzte sich Mattis Ocker vor Lukas Walderich durch. Wie jedes Jahr hatte die Sparkasse Tübingen Preise in Hülle und Fülle für alle Teilnehmer gesponsort. mehr ...
  • mini-Meisterschaften 2013/2014

    mini-Meisterschaften 2013/2014 Am Samstag den 19.10 richtete der TV Derendingen wiederum die mini-Meisterschaften aus, um den Jüngsten ein Trittbrett in Richtung Tischtennis zu stellen. Wie auch letztes Jahr überzeugte die Organisation mit warmer Verpflegung, zahlreichen Helfern aus dem eigenen Jugendbereich und sogar einer keinen Showeinlage. Den Titel schnappte sich dieses Jahr Jannik Lauinger, der sich im Finale klar gegen Georgios Mousmouslidis durchsetzte. Die Sparkasse hatte netterweise Pokale und Preise zur Verfügung gestellt und so konnten sich alle Teilnehmer über zahlreiche Preise freuen. mehr ...
  • 1
  • 2

Aktive

  • Zweite beendet Vorrunde auf Platz 3

    Im letzten Spiel der Vorrunde konnte die zweite Mannschaft die Tabellenführer aus Ergenzingen nicht ärgern, mit 3:9 nahmen die Gäste die Punkte verdient mit nach Ergenzingen. Trotzdem ist der dritte Platz ein hervorragendes Ergebnis für die Aufsteiger, die Wiederholung in der Rückrunde wird vermutlich schwer, da Spitzenspiele Amro vorraussichtlich an die Erste abgegeben werden muss. mehr ...
  • Wochenrückblick 11. Spieltag, Vorrunde 17/18

    Beinahe besinnlich geht es in der Vorweihnachtszeit schon zu, einige Mannschaft haben die Vorrunde schon abgeschlossen, sodass nur wenige Mannschaften noch im Einsatz sind. Insgesamt hab es in acht Spielen vier Siege und zwei Unentschieden. Leider besorgte beide Niederlagen die zweite Mannschaft, die zuvor noch ohne Niederlage durch die Saison gekommen war. mehr ...
  • Wochenrückblick 10. Spieltag, Vorrunde 17/18

    Nachdem die erste Mannschaft die Vorrunde bereits beendet hat, ging es relativ ruhig zu: In fünf Spielen gelangen den Derendinger Aktiven drei Siege und ein Unentschieden, die Jugendlichen hatten spielfrei. Die Senioren schlossen die Vorrunde mit einem Sieg ab und die dritte Mannschaft beendet die Vorrunde mit einem Sieg in Weilheim als Herbstmeister. mehr ...
  • Zweite in Rommelsbach mit erstem Punktverlust

    Nach zuvor fünf Siegen in fünf Spielen war die zweite Mannschaft die einzige verbliebene Derendinger Mannschaft ohne Verlustpunkt. Durch das Unentschieden in Rommelsbach ist diese Serie leider gerissen, trotzdem war es eher ein gewonnener Punkt für die Zweite. mehr ...
  • TVD 3 sichert sich die Herbstmeisterschaft

    Mannschaftsbild 2016/17 In einem dramatischen fast vierstündingen Kampf wurde der Tabellendritte SV Weilheim II mit 9:7 bezwungen und die Dritte ist mit 17:1 Punkten überraschend Herbstmeister. mehr ...
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7